Skip to main content

5 einzigartige Möglichkeiten, einen Sahne-Siphon zu verwenden

Fluffige, leicht geschlagene Sahne ist das erste, was den meisten kulinarischen Enthusiasten in den Sinn kommt, wenn sie an einen Sahneschläger denken. Wenn Sie jedoch unsere Beiträge verfolgen und sich in der Molekularküche auskennen, sollten Sie inzwischen wissen, dass die Magie eines Sahne-Siphon nicht mit der Zubereitung von Schlagsahne endet.

Wir zeigen Ihnen bei dieser Gelegenheit 5 einzigartige Möglichkeiten, einen Sahne-Siphon zusammen mit einem Creme-Ladegerät zu verwenden.

exotic whip flavored syrup and cream chargers

Was ist ein Sahne-Siphon?

Ein Sahne-Siphon, auch “Sahneschläger”, “Siphon” oder einfach “Sahnespender” genannt, ist ein Küchengerät, das unter Druck stehendes Gas (N2O) verwendet, um Schlagsahne, Aufgüsse, Schäume, kalten Kaffee oder andere kulinarische Köstlichkeiten herzustellen. Hochwertige Sahne-Siphons haben zum Beispiel drei Hauptanwendungen: Aufschäumen, Karbonisieren und schnelles Aufgießen – und sogar die Möglichkeit, geschmackvolle Bitter für Ihre Cocktails herzustellen.

Ein Sahnesiphon ist zweifellos ein wunderbares Gerät, das das Beste der Molekulargastronomie hervorhebt. Er verbessert alle physikalischen und chemischen Aspekte der Wechselwirkungen zwischen Lebensmitteln und Flüssigkeiten.

Im Grunde genommen ist ein Siphon natürlich ein Metall- oder Edelstahlbehälter, der Sahne mit hohem Fettanteil aufschlägt.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Schlagsiphons funktionieren.

Distickstoffmonoxid Sahnekapseln und Sahne-Siphons

Bevor Sie die 5 einzigartigen Möglichkeiten zur Verwendung eines Sahne-Siphons und eines Creme-Ladegeräts aufzeigen, müssen Sie die Rolle von Distickstoffmonoxid (N2O) in diesem Spiel verstehen.

Distickstoffmonoxid oder N2O, wie es umgangssprachlich genannt wird, ist in erster Linie ein Gas, das durch Erhitzen von Ammoniumnitrat hergestellt wird, wobei lebensmitteltaugliches Distickstoffmonoxid entsteht. Dieses Gas dient als Treibmittel (Kraftstoff) oder als Aufschlagmittel in einem Schlagsahneautomaten, d.h. es belüftet die in den Siphon eingefüllte Mischung.

Sie finden es in Creme-Ladegeräten oder Flaschen im Handel, wie z.B. ExoticWhip 6140gr. Beide Formen sind für die Verwendung mit einem Sahne-Siphon geeignet.

Gut zu wissen: Distickstoffmonoxid löst sich viel besser in Fett als in Wasser, daher schäumen fettreiche Flüssigkeiten in einem Siphon im Allgemeinen besser als fettarme.

Jetzt, wo Sie sich über die beiden Begriffe Distickstoffmonoxid und Sahne-Siphon im Klaren sind, können wir die 5 einzigartigen Verwendungsmöglichkeiten für einen Sahne-Siphon und ein Creme-Ladegerät auflisten.

5 Wege, einen Sahne-Siphon zu Verwenden

Vielleicht denken Sie, dass ein Küchensiphon ein Gerät ist, das Ihre Mittel übersteigt. Aber das ist nicht wahr, oder nicht ganz wahr. Obwohl der Siphon in der Spitzengastronomie das am häufigsten verwendete Gerät ist, hat sich seine Verwendung in den letzten Jahren weiter verbreitet. Viele Enthusiasten wollen seine Magie ausprobieren, und wir verstehen, warum! Habt also keine Angst, Spaß zu haben! Hier einige Beispiele für sein enormes Potenzial:

Sauce Hollandaise

Wenn Sie jemals in einem Restaurant eine Sauce Hollandaise gegessen haben und sich gefragt haben, wie sie so leicht gemacht wird, kennen Sie die Antwort: mit einem Siphon. Um eine fluffige Textur zu erhalten, können Sie jedes beliebige Aroma in einen Siphon geben und ihn belüften. Auf diese Weise wird die Soße auch länger haltbar und hat weniger Kalorien (durch die Zugabe von Luft), ohne dass man das Gefühl hat, etwas zu verpassen. Hier ist ein Rezept von der ISI-Website für eine Sauce hollandaise mit einem Siphon.

Marinieren

Dieser Vorgang nimmt viel Zeit in Anspruch, aber mit einem Sahne-Siphon geht es einfacher und schneller, und er verleiht der Marinade sogar mehr Geschmack. Sie müssen die Marinade in den Sahnesiphon füllen, den Spender aufladen, mit einer speziellen Injektionsspitze die gewünschten Eiweißteile einstechen, und das war’s! Ein saftiges Stück Fleisch wartet auf Sie!

Schäume

Diese Zubereitungsart ist in modernistischen Restaurants sehr beliebt. Schäume verleihen den Gerichten Geschmack, Textur und eine schöne ästhetische Note. Die drei bekanntesten Arten sind Sahneschaum, Agar und Gelatine. Letztere ist wahrscheinlich die bekannteste. Um einen Gelatineschaum herzustellen, hydratisieren Sie zunächst die Gelatine und verteilen sie dann in der Flüssigkeit, die Sie aufschäumen möchten. Gießen Sie das Gemisch in den Aufschäumsiphon und stellen Sie es mehrere Stunden in den Kühlschrank, damit die Gelatine sich setzen kann, bevor Sie es ausgeben. Pulvergelatine in einem Verhältnis von 0,4 % bis 1,0 % eignet sich gut für leichte Schäume.

Aromastoffe aufgießen

Ein Aufguss ist, einfach ausgedrückt, die Flüssigkeit, die bei der Extraktion von Pflanzenmaterial mit einem Lösungsmittel wie Wasser, Öl oder Alkohol entsteht. Es ist eine einfache Technik, die sich anbietet, wenn man den besten Geschmack aus einer natürlichen Quelle herausholen will. Bitter (in flüssigem Lösungsmittel eingeweichte Kräuter und Gewürze) sind ein hervorragendes Beispiel für eine schnelle Infusion. Für diese Art des Aufgusses brauchen Sie keinen Siphon, aber sie beschleunigen den Prozess, da der Druck im Siphon die Aromen schneller zusammenfließen lässt.

Herstellung von kohlensäurehaltigen Früchten und Getränken

Wenn Sie einen Sahneaufschäumer kreativ einsetzen, können Sie in der Bar unzählige Überraschungen und dramatische Effekte erzielen. Um kohlensäurehaltige Früchte herzustellen, geben wir zunächst Beeren in den Siphon – Sie können auch eine andere Frucht wählen – und setzen ihn mit einigen Kohlensäurepatronen unter Druck. Achtung! Wir verwenden bei diesem Vorgang keine Distickstoffmonoxid-Ladegeräte!

Lassen Sie das Ganze ein paar Minuten ruhen, füllen Sie das Obst in Servierschalen und voilà: sprudelndes Obst. Ihre Gäste werden sich später für Ihre Gastfreundschaft bedanken!

Sie können Ihren Aufguss nach Belieben süßen. Beeren sind am einfachsten, aber Sie können auch Trauben, Zitrusfrüchte, Kiwi und viele andere Früchte mit Kohlensäure versetzen. Sie können sogar Sellerie mit Kohlensäure versetzen – er eignet sich hervorragend als Garnitur für eine Bloody Mary.

In diesem Video sehen Sie, wie man mit einem Siphon kohlensäurehaltige Früchte herstellt. 

Extra-Tipp: Fügen Sie diese kohlensäurehaltigen Früchte Ihrem Lieblingscocktail hinzu. Sie können sogar kohlensäurehaltige Getränke zubereiten, wenn Sie das möchten.

Am Ende dieses Leitfadens hoffen wir, dass Sie nun bereit sind, neue Dinge auszuprobieren und in die Spezialitäten einzutauchen, die ein Siphon bietet. Weitere Informationen finden Sie auch in unseren Blogbeiträgen. 

Haben Sie vor, auch einige N2O Creme-Ladegeräte auszuprobieren? Besuchen Sie unsere Produktseite für weitere Informationen. ExoticWhip vertreibt sowohl den Sahne-Siphon als auch den Pressregler.