Skip to main content

Verwendung von Sahnesiphons in der Lebensmittelindustrie

In der Lebensmittelindustrie ist der Sahnesiphon eines der Produkte, das im Laufe der Jahre immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, da es uns ermöglicht, verschiedene Arten von kulinarischen Zubereitungen herzustellen. Wenn Sie ihn noch nicht in Ihrem Unternehmen verwenden, laden wir Sie ein, ihn kennenzulernen.

Cream Siphon usage in the Food Industry | N20 Whipped Cream Chargers

Alles, was Sie über die Verwendung von Sahnesiphons in der Lebensmittelindustrie wissen müssen.

In der Lebensmittelbranche kommen Werkzeuge, Produkte oder Kleingeräte zum Einsatz, die vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen wären. Dennoch entstehen oft Trends, und es ist wichtig, sich weiterzuentwickeln, auf dem neuesten Stand zu sein und den Kunden Neues zu bieten.

Eines dieser wichtigen Utensilien in der Küche von heute ist der Sahnesiphon. Es handelt sich um ein Produkt mit vielen Möglichkeiten, denn der Siphon kann für die Zubereitung von Cremes und Schäumen verwendet werden, sowohl für Hauptgerichte als auch für Desserts, weshalb er so beliebt ist.

Warum der Sahnesiphon immer häufiger verwendet wird

Der Sahnesiphon ist aus vielen Gründen ein beliebtes Utensil. Einer davon ist, dass er es uns ermöglicht, etwas zu tun, was wir sonst nicht tun könnten.

Wenn wir also flüssige Sahne in einen Siphon mit einem N2O Sahnekapseln geben, erhalten wir geschlagene Sahne. Dies ist ideal für die Herstellung überraschender Zubereitungen, sowohl zu Hause als auch im Beruf.

Seine Möglichkeiten sind so vielfältig, dass immer mehr Anwender es verwenden und in ihre Rezepte einbauen, weshalb es für die Lebensmittelindustrie so wichtig ist.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung eines Sahnesiphons

Um Ihren Sahnesiphon optimal zu nutzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Füllen Sie den Siphon mit Sahne (beachten Sie die maximale Füllmarke) und mit beiden Produkten kalt, die Sahne und den Siphon.
  2. Verschließen Sie den Siphon und prüfen Sie, ob er perfekt geschlossen ist. Dann wird die Distickstoffmonoxid-Gasfüllung in den Siphon eingeführt. Entleeren Sie nun die Distickstoffmonoxid-Gasfüllung in den Siphon.
  3. Schütteln Sie den Siphon mindestens ein paar Mal, bis er die gewünschte Konsistenz hat.
  4. Entfernen Sie das Sahneaufladegerät, jetzt können Sie die Schlagsahne im Siphon verwenden.

Was kann man mit dem Sahnesiphon machen?

Der Sahnesiphon ist weit mehr als nur ein Sahnesiphon, denn wie bereits erwähnt, bietet er unendlich viele Möglichkeiten. Das macht ihn zu einer ausgezeichneten Investition, da es sich um ein Produkt handelt, das in der Küche mit großem Nutzen eingesetzt werden kann.

Unter den wichtigsten Zubereitungen möchten wir hervorheben: Erdbeeren mit Sahne, Törtchen mit Schlagsahne, gefüllte Torten, Gebäckdekorationen, usw.

Wie lange hält sich Schlagsahne in einem Sahnesiphon?

Die Schlagsahne kann im Sahnebereiter bis zu 10 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Um sie wieder zu verwenden, schütteln Sie den Siphon einfach ein paar Mal kräftig. Wenn die Textur dicker sein soll, ist es gut, eine zweite Ladung hinzuzufügen, aber das ist nicht immer notwendig.

Wie einfach ist ein Sahnesiphon in der Anwendung?

Die Realität ist, dass das Schlagen von Sahne für Desserts einfach erscheinen mag, und tatsächlich ist es das auch. Natürlich ist es einfacher für diejenigen, die es gewohnt sind, mit dieser Art von Gerät umzugehen. Das erste Mal kann kompliziert sein, und es ist wichtig, dass man einige Grundbegriffe kennt, bevor man dieses Küchengerät benutzt.

Die Vorteile der Verwendung eines Sahnesiphons in der Gastronomie

Im Gaststättengewerbe ist es ein wichtiges Utensil, weil es viele Möglichkeiten bietet und viele Vorteile hat, unter anderem:

  • Ein authentischer Geschmack: Der Geschmack ist einer der wichtigsten Aspekte beim Verkauf von Produkten. Wenn Sie einen frischen und reinen Sahnegeschmack haben möchten, können Sie dies mit einem Küchensiphon für Desserts erreichen.
  • Die Creme hält länger an: Ein weiterer Vorteil, vor allem für das Gaststättengewerbe, besteht darin, dass das Schlagen von Sahne mit einem Siphon anstelle des Schlagens von Hand oder mit einer Maschine das Produkt durch den Siphon und das N2O-Gas schützt, wodurch die Sahne im Kühlschrank länger haltbar ist. Dort, wo sie viel verwendet wird, ist dieses Küchenutensil unverzichtbar.
  • Mehr Dessertmöglichkeiten und bessere Ergebnisse: Es ist ein Werkzeug, das nicht nur Konditoren, sondern auch Köche und Feinschmecker für ihre Kreationen nutzen können. Mit ihm lassen sich ein besserer Geschmack und auch professionelle Ergebnisse erzielen; der Kunde merkt es.
  • Wirtschaftliche Vorteile: Dieser Punkt ist ebenfalls wichtig und beruht auf der Tatsache, dass das vom Siphon freigesetzte Gas es ermöglicht, die Sahne mit mehr Volumen aufzuschlagen und die Textur leichter zu machen, um ein feineres Produkt zu erhalten. Auf diese Weise verbrauchen wir weniger Sahne in unseren Zubereitungen, was langfristig Kosten spart.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Sie dazu motiviert, einen Sahnesiphon in der Lebensmittelindustrie zu verwenden. Wenn Sie einen Rat brauchen, um den richtigen Siphon auszuwählen, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Wenn Sie weitere Informationen über die wirtschaftlichen Vorteile von Sahneladegeräten suchen, sollten Sie sich unseren Überblick über den Markt für Distickstoffmonoxid im Jahr 2021 ansehen.

My Rewards