Aromatisierte Schlagsahne

Sahnekapseln, Schlagsahne und alles, was damit zu tun hat.

Aromatisierte Schlagsahne

Jedes Jahr gibt es verschiedene Anlässe zu feiern, und für jeden dieser Anlässe möchte man natürlich etwas Besonderes zubereiten. Eine besonders einfache Möglichkeit, einen Kuchen, eine Torte oder ein Trifle zu veredeln, ist das Servieren mit aromatisierte Schlagsahne.

Möchten Sie ein paar Ideen für Geschmacksrichtungen? Bleiben Sie dran!

Produkte kaufena

flavored whipped cream

Wie man Aromatisierte Schlagsahne Herstellt

Schlagsahne ist wohl das beste Desserttopping der Welt. Sie macht schwere Desserts leicht und Obstdesserts zum Beispiel reichhaltig. Die Herstellung von aromatisierter Schlagsahne unterscheidet sich nicht wesentlich von normaler Schlagsahne; der zusätzliche Belag ist nur der Geschmack, und die Möglichkeiten sind endlos! Ein Teelöffel Flüssigextrakt oder ein paar Esslöffel dickflüssiger Soßen oder Aufstriche reichen völlig aus. Karamell, gehackte Ananas, Erdbeeren, Marmelade, Schokolade oder sogar Erdnussbutter sind ebenfalls geeignet!

Hier finden Sie einige Beispielrezepte, mit denen Sie Ihre eigene aromatisierte Schlagsahne herstellen können. Scheuen Sie sich nicht, kreativ zu sein und mit Ihren Geschmacksrichtungen zu experimentieren.

Aber zuerst noch ein paar Hinweise, damit Sie das Beste daraus machen können!

  1. Verwenden Sie Schlagsahne aus schwerer Sahne. Leichte Sahne hat nicht genug Fett, um gute Spitzen zu bilden.
  2. Achten Sie darauf, dass alle Utensilien kalt sind – wenn die Sahne zu warm ist, verliert das Fett seine Fähigkeit, sich mit der Luft zu stabilisieren, die Sie in die Sahne schlagen. Um zu verhindern, dass die Sahne nach dem Schlagen schnell ausläuft, stellen Sie die Schüssel, den Schneebesen und die Sahne 20 Minuten vor dem Schlagen in den Gefrierschrank.
  3. Verwenden Sie die richtige Schüssel: Schwere Schlagsahne spritzt beim Schlagen ein wenig. Die Schüssel muss groß genug sein, um die Vergrößerung zu verkraften.
  4. Fügen Sie den Zucker hinzu, wenn die Sahne eingedickt ist, also kurz vor dem Erreichen der weichen Spitze. Am besten Puderzucker, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.
  5. Vorsicht beim Schlagen! – Wenn Sie eine Schüssel mit flüssiger Sahne aufschlagen müssen, ist Schnelligkeit gefragt. Beginnen Sie mit niedriger Geschwindigkeit und erhöhen Sie die Intensität allmählich, wenn die Sahne dicker wird. Schlagsahne wird im Handumdrehen von weichen zu festen Spitzen. Wir wollen es nicht übertreiben.
  6. Bleiben Sie in der Nähe und verwenden Sie stattdessen ein elektrisches Handrührgerät. Viele ziehen einen Standmixer einem Handrührgerät vor. Das ist verständlich. Aber wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Mischung zu Butter wird, schlagen Sie besser mit der Hand.
  7. Soll Ihre Schlagsahne bei Zimmertemperatur lange haltbar sein? Dann verwenden Sie am besten einen Stabilisator wie flüssige Gelatine ohne Geschmackszusatz, Frischkäse oder Mascarpone-Käse. Geben Sie einen der vorgenannten Stoffe nach dem Aufschlagen der Sahne hinzu.
  • Wenn Sie Gelatine verwenden, nehmen Sie granulierte Gelatine im Verhältnis 1:3. Geben Sie drei Teelöffel kaltes Wasser in eine kleine Schüssel. Geben Sie die Gelatine in das Wasser und lassen Sie sie fünf Minuten lang stehen. Umrühren und in der Mikrowelle in 10-Sekunden-Schüben erhitzen, dabei jedes Mal umrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Abkühlen lassen, aber nicht fest werden lassen. Gießen Sie diese Mischung in den Teig, kurz bevor Sie den Schneebesen ansetzen.
  • Wenn Sie Frischkäse oder Mascarpone verwenden, ersetzen Sie die Gelatine durch 1/2 Tasse des jeweiligen Käses.

Vanille-Schlagsahne

Zutaten:

  • 1 Becher kalte, schwere Schlagsahne
  • 1 bis 2 Esslöffel Puderzucker
  • Ein Teelöffel Vanilleextrakt

Anleitung 

Befolgen Sie die vorherigen Empfehlungen, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

  1. Beginnen Sie mit dem Schlagen der Sahne
  2. Fügen Sie den Zucker hinzu.
  3. Schlagen Sie weiter, bis die Sahne so weich oder steif ist, wie Sie es wünschen, und fügen Sie dann den Vanilleextrakt (oder andere Aromastoffe, die Sie hinzufügen möchten) hinzu.
  4. Ist die Masse fertig? Verwenden Sie sie sofort. Wenn Sie sie aufbewahren müssen, bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf; eventuell müssen Sie sie kurz vor dem Servieren noch einmal leicht aufschlagen.

Tipp: Wenn Sie die frisch geschlagene Sahne aufbewahren müssen, bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf; möglicherweise müssen Sie sie kurz vor dem Servieren noch einmal leicht aufschlagen. Sie ist etwa drei Tage haltbar.

Schlagsahne mit Mandeln

Schlagen Sie 1 Becher Sahne, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie einen Esslöffel Zucker und 1/2 Teelöffel Mandelextrakt hinzu und schlagen Sie, bis sich steife Spitzen bilden.

Das Grundrezept für Schlagsahne

Wenn Sie mit aromatisierter Schlagsahne experimentieren möchten, können Sie dieses Rezept als Grundlage verwenden und nach Belieben weitere Aromen hinzufügen.

Zutaten:

  • 2 Becher schwere Schlagsahne
  • 1/2 Tasse Zucker
  • Zwei Teelöffel Aromastoffe
  • Zwei Esslöffel Baiser-Pulver

Zubereitung:

Schlagen Sie die Sahne mit allen anderen Zutaten, bis sich steife Spitzen bilden.

Sie können auch dieses klassische Schokoladen-Schlagsahne-Rezept ausprobieren – ein Fünf-Minuten-Rezept.

Jetzt, wo Sie den Prozess und die Möglichkeiten kennen, können Sie mit Ihren Händen zaubern!