Rezept für Schlagsahneeis: Wie Sie es mit nur zwei Zutaten zu Hause machen können

Rezepte

Schlagsahneeis ist ein köstliches und einfach zuzubereitendes Dessert, das Sie mit nur zwei Zutaten zu Hause zubereiten können: Schlagsahne und gezuckerte Kondensmilch. Es ist cremig, fluffig und reichhaltig, und Sie benötigen keine Eismaschine oder spezielles Equipment, um es zuzubereiten.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Schlagsahneeis herstellen, welche Variationen und Toppings Sie hinzufügen können, und einige Tipps und Tricks, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Außerdem finden Sie hier einige häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Schlagsahneeis.

Was ist Schlagsahneeis

Schlagsahneeis ist eine Art löffelbares Eis, das hergestellt wird, indem man Schlagsahne steif schlägt und dann gezuckerte Kondensmilch unterhebt. Die gezuckerte Kondensmilch dient als Süßungsmittel und Stabilisator und verhindert die Bildung von Eiskristallen, so dass das Eis glatt und weich bleibt. Schlagsahneeis kann in einer Kastenform oder einem gefrierfesten Behälter eingefroren und nach Belieben herausgelöffelt oder geschnitten werden. Es hat eine leichte und luftige Textur, ähnlich wie Softeis, und einen reichen und süßen Geschmack.

Wie stellt man Schlagsahneeis her

How to Make Whipped Ice Cream

Schlagsahneeis ist eine Art löffelbares Eis, das hergestellt wird, indem man Schlagsahne steif schlägt und dann gezuckerte Kondensmilch unterhebt. Die gezuckerte Kondensmilch dient als Süßungsmittel und Stabilisator und verhindert die Bildung von Eiskristallen, so dass das Eis glatt und weich bleibt. Schlagsahneeis kann in einer Kastenform oder einem gefrierfesten Behälter eingefroren und nach Belieben herausgelöffelt oder geschnitten werden. Es hat eine leichte und luftige Textur, ähnlich wie Softeis, und einen reichen und süßen Geschmack.

Wie stellt man Schlagsahneeis her

Die Herstellung von Schlagsahneeis ist sehr einfach und dauert nur wenige Minuten. Hier sind die grundlegenden Schritte, die Sie befolgen sollten:

  1. Kühlen Sie die Schlagsahne und die gezuckerte Kondensmilch über Nacht im Kühlschrank. Das hilft beim Aufschlagen und beschleunigt den Prozess.
  2. Schlagen Sie in einer großen Schüssel die Schlagsahne mit einem Handmixer oder einem Schneebesen steif. Sie können zu diesem Zeitpunkt auch Vanilleextrakt oder andere Aromen hinzufügen, wenn Sie möchten.
  3. Rühren Sie in einer anderen Schüssel die gezuckerte Kondensmilch glatt und cremig. Sie können auch Lebensmittelfarbe oder andere Zutaten hinzufügen, um die Farbe und den Geschmack des Eises zu verändern, wenn Sie möchten.
  4. Heben Sie vorsichtig die geschlagene Sahne unter die gezuckerte Kondensmilch, bis beides gut vermischt ist. Achten Sie darauf, die Sahne nicht zu sehr zu rühren oder zu entlüften.
  5. Geben Sie die Mischung in eine Kastenform oder einen gefrierfesten Behälter und glätten Sie die Oberfläche. Sie können auch Marmelade, Schokoladenstücke, Nüsse oder andere Beigaben unterrühren, wenn Sie möchten.
  6. Decken Sie die Form oder den Behälter mit Frischhaltefolie oder einem Deckel ab und frieren Sie das Ganze mindestens 6 Stunden, oder über Nacht, ein, bis es fest ist.
  7. Genießen Sie Ihr Schlagsahneeis pur oder mit Ihren Lieblings-Toppings, wie Schlagsahne, Schokoladensauce, Karamellsauce, Streuseln oder frischen Früchten.

Variationen und Toppings für Schlagsahneeis

_variations-and-toppings-for-whipped-ice-cream.jpg

Eine der besten Eigenschaften von Schlagsahneeis besteht darin, dass Sie es nach Ihrem Geschmack anpassen können, indem Sie verschiedene Aromen, Farben und Beigaben hinzufügen. Hier sind einige Ideen zum Ausprobieren:

  • Schokoladen-Schlagsahneeis: Fügen Sie 1/4 Tasse Kakaopulver und 2 Esslöffel Schokoladensirup zur gezuckerten Kondensmilch hinzu und rühren Sie alles glatt. Heben Sie die geschlagene Sahne unter und ziehen Sie noch etwas Schokoladensirup hinein, wenn Sie möchten.
  • Erdbeer-Schlagsahneeis: Fügen Sie 1/4 Tasse Erdbeermarmelade und einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe zur gezuckerten Kondensmilch hinzu und rühren Sie alles glatt. Heben Sie die geschlagene Sahne unter und ziehen Sie noch etwas Erdbeermarmelade hinein, wenn Sie möchten.
  • Minz-Schokoladenchip-Schlagsahneeis: Fügen Sie 1/4 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt und einige Tropfen grüne Lebensmittelfarbe zur gezuckerten Kondensmilch hinzu und rühren Sie alles glatt. Heben Sie die geschlagene Sahne unter und rühren Sie 1/2 Tasse Mini-Schokoladenchips ein.
  • Erdnussbutter-Schlagsahneeis: Fügen Sie 1/4 Tasse cremige Erdnussbutter und 2 Esslöffel Honig zur gezuckerten Kondensmilch hinzu und rühren Sie alles glatt. Heben Sie die geschlagene Sahne unter und ziehen Sie noch etwas Erdnussbutter hinein, wenn Sie möchten.
  • Kokos-Schlagsahneeis: Fügen Sie 1/4 Tasse Kokosraspeln und 1/4 Teelöffel Kokosextrakt zur gezuckerten Kondensmilch hinzu und rühren Sie alles glatt. Heben Sie die geschlagene Sahne unter und rühren Sie noch etwas Kokosraspeln ein, wenn Sie möchten.

Sie können Ihr Schlagsahneeis auch mit einem dieser köstlichen Toppings servieren:

  • Schlagsahne 
  • Schokoladensauce 
  • Karamellsauce 
  • Streusel 
  • Gehackte 
  • Nüsse 
  • Frische Früchte 
  • Keksbrösel 
  • Marshmallows 
  • Süßigkeiten

Tipps und Tricks zur Herstellung von Schlagsahneeis

 Tips and Tricks for Making Whipped Ice Cream

Hier sind einige Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, das bestmögliche Schlagsahneeis herzustellen:

  • Stellen Sie sicher, dass die Schlagsahne und die gezuckerte Kondensmilch gut gekühlt sind, bevor Sie sie aufschlagen und unterheben. Das hilft ihnen schneller aufzuschlagen und fluffig zu bleiben.
  • Verwenden Sie eine große Schüssel und einen leistungsfähigen Handmixer oder Schneebesen, um die Schlagsahne aufzuschlagen. Sie wollen so viel Luft wie möglich in die Sahne schlagen, um das Eis leicht und luftig zu machen.
  • Schlagen Sie die Schlagsahne so lange, bis sie steife Spitzen bildet. Überschlagen oder unterschlagen Sie die Sahne nicht, da dies die Textur des Eises beeinflusst.
  • Heben Sie die geschlagene Sahne vorsichtig und nach und nach unter die gezuckerte Kondensmilch, indem Sie einen Spatel oder Löffel verwenden. Rühren oder mischen Sie nicht zu kräftig, da dies die geschlagene Sahne entlüftet und das Eis dicht und hart macht.
  • Verwenden Sie eine Kastenform oder einen gefrierfesten Behälter, der groß genug ist, um die Eismischung aufzunehmen. Füllen Sie die Form oder den Behälter nicht zu voll, da das Eis beim Einfrieren leicht expandiert.
  • Decken Sie die Form oder den Behälter mit Frischhaltefolie oder einem Deckel ab und drücken Sie sie leicht auf die Oberfläche des Eises. Dies verhindert die Bildung von Eiskristallen und hält das Eis glatt und cremig.
  • Gefrieren Sie das Eis mindestens 6 Stunden oder über Nacht, bis es fest ist. Je länger Sie es einfrieren, desto fester wird es. Wenn Sie es zu lange einfrieren, kann es zu hart zum Auslöffeln sein. In diesem Fall können Sie es einige Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, um es leicht zu erweichen, oder Sie können es einige Sekunden in der Mikrowelle erwärmen, um es zu lockern.
  • Genießen Sie Ihr Schlagsahneeis innerhalb einer Woche, da es mit der Zeit an Qualität und Geschmack verlieren könnte. Bewahren Sie es in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Gefrierschrank auf und löffeln Sie es mit einem warmen Eislöffel oder einem Löffel aus.

Häufig gestellte Fragen zum Schlagsahneeis 

Hier finden Sie einige häufig gestellte Fragen und Antworten zum Schlagsahneeis:

Kann ich normale Milch statt Schlagsahne verwenden?

Nein, Sie müssen Schlagsahne verwenden, die einen hohen Fettgehalt hat und zu steifen Spitzen aufgeschlagen werden kann. Normale Milch hat einen niedrigen Fettgehalt und wird nicht aufschlagen oder ihre Form behalten. Wenn Sie normale Milch verwenden, erhalten Sie eine flüssige und eisige Mischung, die nicht zu Eis wird.

Kann ich Kondensmilch oder Kokosmilch anstelle von gezuckerter Kondensmilch verwenden?

Nein, Sie müssen gezuckerte Kondensmilch verwenden, die ein dicker und süßer Sirup ist und als Süßungsmittel und Stabilisator für das Eis dient. Kondensmilch und Kokosmilch sind dünn und wässrig und süßen oder stabilisieren das Eis nicht. Wenn Sie sie verwenden, erhalten Sie eine fade und eisige Mischung, die nicht Eis ist.

Kann ich Schlagobers oder Cool Whip anstelle von Schlagsahne verwenden? 

Nein, Sie müssen Schlagsahne verwenden, die aus Schlagsahne hergestellt wird und einen natürlichen und reichen Geschmack und Textur hat. Schlagobers oder Cool Whip sind verarbeitete Produkte, die künstliche Zutaten enthalten und einen synthetischen und luftigen Geschmack und Textur haben. Wenn Sie sie verwenden, erhalten Sie ein künstliches und fades Eis, das kein Eis ist.

Kann ich Schlagsahneeis ohne Handmixer oder Schneebesen herstellen? 

Ja, Sie können Schlagsahneeis ohne Handmixer oder Schneebesen herstellen, aber es wird viel Zeit und Anstrengung erfordern. Sie können eine Gabel, einen Löffel oder ein Glas verwenden, um die Schlagsahne aufzuschlagen, aber Sie müssen sie lange schlagen, und Sie erhalten möglicherweise nicht das gleiche Ergebnis wie mit einem Handmixer oder Schneebesen. Sie können auch einen Mixer oder eine Küchenmaschine verwenden, um die Schlagsahne aufzuschlagen, aber Sie müssen vorsichtig sein, die Sahne nicht zu übermischen oder zu erhitzen, da sie sich sonst in Butter verwandelt.

Kann ich Schlagsahneeis ohne Gefrierfach herstellen? 

Nein, Sie müssen die Schlagsahneeis-Mischung einfrieren, um sie fest und löffelbar zu machen. Wenn Sie kein Gefrierfach haben, können Sie versuchen, eine Eismaschine zu verwenden, wenn Sie eine haben, oder eine improvisierte Eismaschine, wie eine Plastiktüte, eine Metallschüssel oder eine Kaffeedose, gefüllt mit Eis und Salz, und in einen größeren Behälter gelegt. Sie müssen die Eismischung etwa 20 bis 30 Minuten lang in der Eismaschine oder der improvisierten Eismaschine rühren, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Schlussfolgerung 

Schlagsahneeis ist ein köstliches und einfaches Dessert, das Sie mit nur zwei Zutaten zu Hause zubereiten können: Schlagsahne und gezuckerte Kondensmilch. Es ist cremig, fluffig und reichhaltig, und Sie benötigen keine Eismaschine oder spezielles Equipment für die Zubereitung.

Sie können es nach Ihrem Geschmack anpassen, indem Sie verschiedene Aromen, Farben und Beigaben hinzufügen und es mit Ihren Lieblingstoppings servieren. Schlagsahneeis ist ein perfekter Genuss für jeden Anlass, sei es an einem heißen Sommertag, an einem gemütlichen Winterabend oder zu einer besonderen Feier. Probieren Sie es aus und genießen Sie es!